Gebucht ist gebucht.


Lieber Gast,

ein verbindlicher Gastaufnahmevertrag kommt grundsätzlich formfrei, also auch bei mündlicher, insbesondere telefonischer Buchung zustande. Gleiches gilt für eine Buchung in schriftlicher Form oder per E-Mail über das Internet mit Angabe von Adresse und Telefonnummer.

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Gastaufnahmebedingungen der Kurverwaltung Mölln sowie des Deutschen Tourismusverbandes, in denen die Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag für beide Vertragspartner geregelt sind und an die wir uns als Gastgeber gebunden sehen.

Es wird empfohlen, eine Reiserücktritts- und Abbruchversicherung abzuschließen.


Sollten Sie, aus welchen Gründen auch immer, Ihre Buchung stornieren, gelten folgende Stornobedingungen:


Kostenloses Storno bis 30 Tage vor Anreise, 

29 bis 7 Tage  werden 30%

ab 6 Tage vor Anreise 70%

des Gesamtbetrages fällig

Bei Nicht-/Spätanreise 90% der entfallenen Nächte.